2. Hamburger Benefiz Event 29. Mai 2016 - Unsere Schirmherrin Anne de Wolff

Stiftung Initiative Courage -2. HAMBURGER BENEFIZ EVENT, wieder in der Markthalle Hamburg.

Die Vorbereitungen laufen für den 29. Mai 2016 auf Hochtouren. Unsere Kinder können Handpuppen bauen, Glücksrad drehen, Märchenerzählern lauschen, HipHop und Streetdance bewundern und ausprobieren, Choreographische Elemente bestaunen und mitmachen...und vieles mehr. Johannes Oerding, Aino Löwenmark, Jon Flemming Olsen begleiten uns musikalisch am Abend. Die Vorgruppe ist Christian von Richthofen mit unseren Trommelkindern aus einem Projekt der SIC. Um 19.30 Uhr geht es los, nur für geladene Gäste. Die Eindrücke des nachmittags und Abend werden wir selbstverständlich für Menschen, die verfolgen was wir bewegen, aufbereiten und veröffentlichen.

Und: Unser internationales "MäMu" Märchenbuchprojekt ist im April 2015 gestartet... Weiter..

Courage-Kinder-Percussion-Ensemble unter Leitung von dem bekannten Musiker und Schauspieler Christian von Richthofen entwickelt sich weiter. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Mit geballter Kraft fördern wir lebendige Kinder für eine lebendige Zukunft.

Wie verändern wir nachhaltig die Gesellschaft? Indem wir bei den Kindern beginnen. Wir wollen Kinder in ihren spezifischen Talenten fördern und benachteiligten Kindern auf ihrem Lebensweg unter die Arme greifen. Eine Gesellschaft voller Karrieristen ist eine Gemeinschaft der Egozentrik und entspricht nicht unserer Vision eines solidarischen Zusammenlebens. Die zunehmende Digitalisierung wird zudem in kurzer Zeit noch mehr auf uns Menschen wirken und starken Einfluss nehmen. Daher werden wir Räume schaffen, in denen Kinder ihre Persönlichkeit frei entfalten können. An die Stelle der Systemkonformität lassen wir Fantasie und Kreativität treten. Auf breiter Ebene wollen wir daher Kindern über Märchen- und Reiseprojekte Zeit und Atmosphäre schenken, Kulturgut vermitteln, Toleranz und Interkulturalität fördern sowie heranwachsenden Menschen das Tor zu Bildung und Wissen öffnen. Die Erfahrung von Geborgenheit, das fantasievolle herantreten an die eigene Existenz, die Verständigung mit fremden Kulturen und das Entdecken der eigenen Talente sind für uns unabdingbare Voraussetzungen für selbstbewusste Kinder und eine starke Gesellschaft von morgen.    

Aber auch erwachsenen Menschen wollen wir über unsere Coeur Medien mit packenden Lebensgeschichten, Porträts und Interviews von beeindruckenden Persönlichkeiten und Diskussionen zum Neudenken inspirieren. Auf diese Weise wollen wir eine Plattform generieren, welche auf Gesellschaft und Politik einwirkt und der Zukunft ein Gesicht gibt.

DE EN